#FOAM / #FOAMed kurz und bündig – ein Podcast gibt Einblicke in eine grandiose Idee

"Eine kleine, aber aktive Bewegung will medizinische Inhalte besser zugänglich machen. Auf Blogs, in Podcasts und über soziale Medien teilen Ärztinnen und Sanitäter ihr Wissen miteinander. Ein Einblick in die faszinierende Welt von FOAM – voller Abkürzungen, Fachwörter und Humor." (Quelle: https://netzpolitik.org/.../npp-228-zu-freier.../) Wir hatten die Ehre und das Vergnügen mit Anna von netzpolitik.org über #FOAM … Weiterlesen #FOAM / #FOAMed kurz und bündig – ein Podcast gibt Einblicke in eine grandiose Idee

Reaktion zu unserem „offenen“ Brief an den DFV

In einer Art "offenem Brief" hatten wir unsere Gedanken zu einer Stellungnahme des DFV geschrieben. Womit wir nicht gerechnet hatten, passierte: Wir erhielten einen Anruf von Rechtsanwalt und Experten des DFV Herrn Müssig. Unabhängig davon, ob es bisher Ermittlungsverfahren wegen Verstoßes gegen das Heilpraktikergesetz gegen Rettungsdienstpersonal gab, oder nicht, bestand aber genau diese Rechtsunsicherheit. Eine … Weiterlesen Reaktion zu unserem „offenen“ Brief an den DFV

Ein „offener Brief“ an den Deutschen Feuerwehr Verband

Der Deutsche Feuerwehr Verband hat ein Positionspapier zur Änderung des Notfallsanitätergesetzes herausgebracht. Über 5 Seiten wird hierbei Stellung von einem Volljuristen, dem Justiziar des Verbandes, Herrn Müssig, genommen. Nicht nur die Art und Weise, sonder und insbesondere die zum Teil fachlich mehr als fragwürdigen Darstellungen lassen einen sehr, sehr faden Beigeschmack, um es mal ganz, … Weiterlesen Ein „offener Brief“ an den Deutschen Feuerwehr Verband

Der Jurist als Schreckgespenst? Ein kritischer Kommentar

Gerade im Zusammenhang mit der Novellierung des NotSanG wird immer wieder viel diskutiert. Dies ist zwar einerseits notwendig, anderseits verbreiten sich aber eben auch die unterschiedlichsten Mythen, die, aufgeblasen zu einem Schreckgespenst, für viel Unsicherheit und Angst sorgen können. Oft ist zu lesen, dass die in dem Paragraphen genannten Begriffe bis jetzt noch nicht definiert … Weiterlesen Der Jurist als Schreckgespenst? Ein kritischer Kommentar

Das 24. Türchen im #FOAM_Adventskalender (Video)

Gemeinsam mit Fasttrack der Notfallpodcast hatten wir dieses Jahr einen virtuellen FOAM Adventskalender, mit vielen tollen Beiträgen von einigen aus der FOAM Szene. Hierfür wollen wir nochmals ausdrücklich Danke sagen. Dieser Kalender wird, so ist der Plan, noch bis Ende des Jahres online gehalten, um die Türchen, die noch nicht entdeckt wurden, nachträglich noch öffnen … Weiterlesen Das 24. Türchen im #FOAM_Adventskalender (Video)

Todesserie Teil 3: Der Wunsch zu sterben – Nichts tun, heißt nicht immer untätig zu bleiben (Podcast-Folge)

Suizid ist ein schwieriges Thema. Ein Thema, was viele und sehr unterschiedliche Gefühle hervorruft. Suizid wird allzu oft mit Kurzschlussreaktion und Verzweifelungstat gleichgesetzt. Auch präklinisch sind wir immer wieder mit akuter, oder auch nur latenter Suizidalität - aus welchen Gründen auch immer - konfrontiert. In der heute und extra für den gemeinsamen #FOAM_Adventskalendet (ein Gemeinschaftsprojekt … Weiterlesen Todesserie Teil 3: Der Wunsch zu sterben – Nichts tun, heißt nicht immer untätig zu bleiben (Podcast-Folge)

BE FAST und FAST-ED – ein bisschen Neuro-Struktur in der Präklinik

FAST-ED und BE FAST zwei nützliche Akronyme für die Präklinik, die es uns erleichtern können ein mögliches neurologische Geschehen zu detektieren und die Entscheidungshilfe für ein weiteres Vorgehen geben können. BE FAST um zunächst ein neurologisches Geschehen überhaupt in den Focus zu nehmen und FAST-ED um ggf. direkt ein neurochirurgisches Haus (mit der Möglichkeit der … Weiterlesen BE FAST und FAST-ED – ein bisschen Neuro-Struktur in der Präklinik

Wenn das Gegenteil von gut, nur gut gemeint ist (Podcast-Folge)

Wir werden nicht müde zu wiederholen, dass bei allem was wir am und mit dem Patienten "veranstalten", dieser ein Mensch ist und bleibt. Man mag es für pathetisch halten, wir jedenfalls nicht. Des Menschen Würde und damit auch sein Selbstbestimmungsrecht gilt es zu schützen und zu wahren. Wenn dies nun gleich von Medizinern und Juristen … Weiterlesen Wenn das Gegenteil von gut, nur gut gemeint ist (Podcast-Folge)

Kann etwas da sein, was gar nicht nachweisbar ist? (Podcast-Folge) zu Urteil LG Darmstadt 30.01.2020

Pünktlich zu Nikolaus öffnen wir ein weiteres Türchen in dem gemeinsamen #FOAM_Adventskalender. In einer kurzen Podcastfolge unterhalten wir uns über ein Urteil des LG Darmstadt vom 30.01.2020 (Az. 15 O25/19). Es geht um eine Klage eines Vereins gegen einen Homöopathie-Hersteller. Dem Beklagten sollte verboten werden ein Mittel mit dem Namen „HCG C30 Globuli“ unter diesem … Weiterlesen Kann etwas da sein, was gar nicht nachweisbar ist? (Podcast-Folge) zu Urteil LG Darmstadt 30.01.2020

Behandlungsverweigerung – und dann?! Impulsvortrag beim #DGINA2020_digital (Podcast-Folge)

Hier wollen wir Euch unseren Vortrag, den wir dieses Jahr auf dem DGINA Kongress halten durften, als Podcast-Version zur Verfügung stellen. Wir wünschen Euch viel Spaß beim Anhören. Der Rettungsaffenpodcast - Behandlungsverweigerung unser Vortrag DGINA online Kongress 2020 SHOWNOTES 15. Jahrestagung Deutsche Gesellschaft Interdisziplinäre Notfall- und Akutmedizin (DGINA) e.V. Young DGINA https://dierettungsaffen.com/2020/11/27/behandlungsverweigerung-und-dann-nachts-alleine-in-der-notaufnahme-unser-vortrag-beim-dgina-kongress-2020-rettungsaffenvideo/ https://dierettungsaffen.com/2020/11/19/sie-wollen-nicht-wir-schon-unser-beitrag-bei-nowtogo-meets-foam-am-24-10-2020-jetzt-zum-anschauen/